Histo Cup Saisonfinale in Most

So schnell geht eine Saison dem Ende zu. Wir fahren in Most unser Histo Cup Finale 2022! Das Finale in Most wird also auf einer für viele Teilnehmer neue Rennstrecke stattfinden. Most liegt etwas nordwestlich von Prag und ist von allen Richtungen gut erreichbar.

Nennungen / Nennschluss:

Nennschluss ist der 30. September 2022! Bitte die Nennliste dringend überprüfen und rechtzeitig nennen! Bei den Terminen „Finale Most“ befinden sich auch der Zeitplan, Boxenplan und Fahrerlagerplan und die Ausschreibung und Nennformular für das Ravenol 1h Endurance Race!

Anreise / Bezug des Fahrerlagers:

Ab Donnerstagabend – 17.00 Uhr –  kann das Fahrerlager bezogen werden.

Im Fahrerlager ist ausreichend Platz für alle Rennserien vorhanden. Für die Einweisung im Fahrerlager ist in bewährter Manier Mike Hafner zuständig, bitte seine Anweisungen befolgen und den Fahrerlagerplan einhalten, vielen Dank!

Boxen:

Sind bereits zur Gänze ausgebucht. Die Boxen müssen bei Abholung des Boxenschlüssels in bar bezahlt werden. (EUR 400,00/Wochenende). Die Schlüssel sind im Rennbüro (Ford Transit Annahmebus gegenüber bzw. neben dem RSC-Reifendienst abzuholen. Bitte den Boxenplan beachten und dass die Boxen erst ab etwa 18.00 Uhr bezogen werden können und ein spezieller „Boxenzufahrtsplan“ eingehalten werden muss. Mit Trucks ist die Einfahrt nur genau nach der aufsteigenden Boxennummer – beginnend mit Nr.1 – möglich, da ganz wenig Platz vor den Boxen ist.Bitte voranmelden falls ihr mit einem Truck kommt, damit wir das planen können.

Gastserien:

Als Gäste begrüßen wir die Fahrer der Historischen Automobilrennsport Interessen Gemeinschaft Ostdeutschland (HAIGO) und die Fahrer der HMC Wünschendorf Sektion A600, die somit eine eigene „Serie Tourenwagen bis 1300ccm“ mit unseren 1000er Piloten bilden. Darüber hinaus fahren auch bei der Formel Historic rund 10 HAIGO Formelfahrer mit. Herzlich Willkommen beim Histo Cup!

Administrative Abnahme:

Histo Cup Abnahmebus im Fahrerlager, neben dem RSC-Reifenservice.

Öffnungszeiten:

Donnerstag:  18.00 bis 20.00 Uhr
Freitag:          08.00 bis 18.00 Uhr
Samstag:       07.00 bis 12.00 Uhr.

Technische Abnahme:

Freitag: 09.00 bis 18.00 Uhr im Bereich der Boxen und im Fahrerlager, Samstag 07.00 bis 80.00 Uhr beim RSC-Zelt im Fahrerlager. Die Techniker gehen von Zelt zu Zelt bzw. Boxen. Bitte die Fahrzeuge und die notwendigen Utensilien bereithalten. Bitte beachten, ohne technische Kontrolle darf kein Fahrzeug auf die Strecke!

Vorstart/Start:

Einfahrt Boxengasse vom Fahrerlager aus. Jeder Teilnehmer ist für seinen Startplatz selbst mitverantwortlich. Bitte Aushang beachten und rechtzeitig zum Vorstart kommen. Das Vorausfahrzeug führt das Feld vom Vorstart mit einer Aufwärmrunde zum Start. Es wird „fliegend“ gestartet. Kein Stopp auf der Start/Zielgeraden!

Parc Fermé / technische Kontrollen:

Das Fahrerlager gilt als Parc Fermé.

Fahrerbesprechungen: Freitag, 07. Oktober: 18.30 Uhr und 19.00 Uhr Besprechungsraum und online auf unserer Homepage beim Termin „Finale Most“.

Da der Raum vor Ort nur für 70 Personen zugelassen ist haben wir auf 2 Gruppen aufgeteilt:

18.30 Fahrerbesprechung K/STW/PCC/BMW/Mini
19.00 Fahrerbesprechung Formel/TCO/YT/Classica

Testtag am Freitag:

Wir haben am Freitag von 12.00 bis 18.00 ein freies Fahren und Testen geplant. Tourenwagen und GT´s können locker und entspannt testen. Einzelstints können für EUR 80,00 gebucht werden. Die Tickets gibt es beim Histo Cup Abnahmebus. Vorbestellungen gerne unter isabella@histocup.com

Histo Cup Telegram Channel: 

Weiterhin gibt es unseren offiziellen Histo Cup Telegram Kanal, in dem kurzfristige Informationen wie Startverzögerungen, Aufrufe zur Rennleitung, Strafen etc. gepostet werden. Wir bitten euch alle, bzw. fix mindestens eine Person pro Team sich in diesem Kanal einzutragen. Die Verwendung der App ist vollkommen kostenlos und sicher. Bei Fragen dazu könnt ihr euch jederzeit bei uns melden:

Die App findet ihr im Appstore oder im Playstore eures Handys und den Kanal könnt ihr unter:

https://t.me/histocup_offical

abonnieren.

RAVENOL 1- Stunden Teamrennen:

Qualifying Samstag um 09.45 Uhr (!), Start um 16.30 Uhr.
Anmeldungen mit dem Formular auf der Homepage – bitte ausgefüllt zur Abnahme mitbringen. Nennschluss ist am Freitag um 18.00 Uhr.  Die Ausschreibung und das Nennformular befinden sich auch bei den Terminen/Brünn auf der Homepage. Startberechtigt sind alle Tourenwagen und GT´s des Histo Cup Austria, der Young Timer, der Touring Car Open und MINI Cooper.  Das Nenngeld beträgt EUR 240,00/Team. Für Gästeteams EUR 360,00/Team.

 RSC – Reifenservice / Servicekompetenzzentrum 

Das Race Service Center befindet sich im Fahrerlager. Gegenüber ist auch  „Trade und Service“ und der „Histo Cup Abnahmebus“ positioniert.
Bitte unbedingt beachten: Der Reifendienst bringt nur Reifen zum Ring, die bestellt und reserviert wurden.  Bitte unbedingt noch bis 28. September bestellen!

Bestellungen bitte an Georg oder Conny Steffny unter: info@reifen-steffny.at oder Tel: +43 6221 21521.

Spätere Bestellungen erzeugen erhebliche Mehrkosten, die leider weiterverrechnet werden müssen.

So, liebe Freunde, das waren die „News“ für das letzte Histo Cup Rennen 2022. Wir wünschen allen Freunden und Teilnehmern eine gute Anreise nach Most!

Familie Steffny und Team