Histo Cup goes ITALY! 

Nach vielfachem Wunsch und großen Mühen und Verhandlungen dürfen wir nun endlich verkünden, dass der Histo Cup in der Saison 2023 nun endlich wieder in BELLA ITALIA starten wird!

Zwar anders als gedacht, dafür aber gleich auf zwei fantastischen Rennstrecken im wunderschönen Italien. 

Da es leider nahezu unmöglich bzw. unleistbar ist, eine italienische Rennstrecke so zu mieten wie wir das gewohnt sind (als Hauptveranstalter), haben wir gemeinsam mit unserem Partner Peroni Promotion (www.gruppoperonirace.it) eine tolle Möglichkeit gefunden, bei der wir die meisten unserer Serien in Italien starten lassen können. 

Leider beinhaltet dies, dass nur AMF/FIA Serien starten können und somit unsere Classica Trophy leider am Italienrennen nicht teilnehmen kann. Dafür entschuldigen wir uns vielmals und hoffen, dass wir das in den nächsten Jahren anders handhaben können und auch hier bald in Italien durchstarten werden.
Für all jene Fahrer, deren Autos jedoch in eine unserer Klassen startberechtigt wären, werden wir natürlich einen Gaststart möglich machen! 

 

Mugello April 2023 

Da wir unsere Serien aufteilen mussten um irgendwie unterzukommen haben wir den Histo Cup aufgeteilt. 

Die Young Timer, die Touring Car Open und die Spezialtourenwagen STW starten bereits von 28. bis 30 April in Mugello. 

Der Autodromo Internazionale des Mugello liegt nördlich von Florenz und ist über die A13 und A1 gut erreichbar. 

Länge: 5.245 m

Kurven: 15

Eine genaue Streckenbesschreibung mit Erklärung der Kurven findet ihr unter: https://www.mugellocircuit.it/en/the-track/tracks-description

Was euch sonst noch tolles in Mugello erwartet findet ihr hier: 

http://www.mugellocircuit.it

 

 

Misano Juli 2023

Der Histo Cup Anhang K, die BMW Challenge, der Mini Cooper Cup und beide Formel Serien starten im von 21. bis 23. Juli in Misano. 

Der Misano World Circuit Marco Simoncelli befindet sich an der Adria in der Provinz Rimini in Emiilia-Romagna und ist über die A13 und die E55 gut angebunden. 

Länge: 4.226 m

Kurven: 16 

Eine genaue Streckenbeschreibung findet ihr unter: 

https://www.misanocircuit.com/strutture/circuito/?lang=en#

 

Das waren die wichtigsten News zu unserem Gastspiel in Italien und ich hoffe, dass ich euch alle in der italienischen Sonne sehe und wir gemeinsam racen! Ich freue mich bereits auf heiße Rennen, schönes Wetter, Pizza und Pasta :)  

Alle weiteren News bezüglich Reglement, Änderungen etc. folgen in den nächsten Wochen. Wir sind noch in der Finalisierungsphase, aber wollten euch die guten Neuigkeiten natürlich nicht vorenthalten. 

Wir wünschen euch bis dahin eine schöne Adventszeit!

Alles Liebe aus Salzburg 

David Steffny & Team